Erkunden Sie den CityBrowser in unseren Online-Demos.

Großräumige Modelle aus der 3D-MAP

Modellausschnitte aus dem CityEditor

Mit dem CityBrowser lassen sich 3D-Stadtmodelle auf Basis der WebGL-Technologie in beliebige Webanwendungen integrieren. Die leistungfähige 3DIS-Streamingtechnologie ermöglicht die Übertragung und Darstellung von Modellen unbegrenzter räumlicher Ausdehnung.

In seiner Basisversion verfügt der CityBrowser über die folgenden Funktionen und Werkzeuge:

  • Streaming und Visualisierung von 3D-Stadtmodellen im WebCF-Format von unbegrenzter Größe und Ausdehnung
  • Messwerkzeug zur Erfassung von Punkten, Abständen, Höhen, Pfaden und Flächen
  • Kartenansicht mit Markierung der aktuellen Position auf einer OpenStreetMap-Karte
  • Adresssuche und Adressrückwärtssuche
  • Anzeige von und Navigation zu Geokoordinaten
  • Kompass
  • Ermittlung der Objektkennzeichen
  • Anzeige von und Navigation zu vordefinierten Sprungmarken innerhalb eines Modells

Aufbauend auf seinen Basisfunktionen kann der CityBrowser im Rahmen von Kundenprojekten entprechend der kundenspezifischen Anforderungen angepasst und erweitert werden.